Yogacoaching

Therapeutische Privatstunden mit individueller Betreuung

Für mich ist Yoga ganzheitliche Selbstfürsorge – und Yogacoaching Hilfe zur Selbsthilfe.

In den Yogacoaching-Stunden begleite ich dich auf deinem Weg zur Selbstfürsorge.  Gemeinsam erarbeiten wir Tools, womit du dich im Alltag in Richtung Gesundheit und Wohlbefinden entwickeln kannst. Du bekommst kleine Hausaufgaben und Unterlagen für das Üben daheim. Außerdem besprechen wir Dos und Don’ts für deinen Alltag, sei es in der Yogapraxis, beim Sport oder im Arbeitsalltag. Es sind keinerlei Vorkenntnisse notwendig.

Mit diesen Themen hab ich bereits gearbeitet:

  • Stress, Anspannung
  • Überforderung, Erschöpfung
  • Rückenschmerzen, Erkrankungen an der Wirbelsäule
  • Nackenverspannungen oder andere chronische Verspannungen
  • Gelenksbeschwerden, wie zB Arthrose
  • Chronische Schmerzen
  • ungesunde Körperhaltung, Fehlhaltungen
  • muskuläre Dysbalancen
  • Überlastungssymptome
  • Osteoporose
  • Verdauungsbeschwerden
  • Yogaverletzungen

Mein Yogacoaching-Konzept besteht aus Körper-, Bewusstseins- und Energiearbeit:

  • Sanfte Bewegung zur Kräftigung bzw. Mobilisation
  • Atmung
  • Entspannungsübungen, wie zum Beispiel Yoga Nidra
  • Reflexion und Gespräche
  • Mantren
  • die Stimme (Chanten/Tönen)
  • geführte Heilmeditationen
  • Energiearbeit

Kosten pro Einheit (60 Minuten) in Wien: € 55

Mit dem SVA-Gesundheitshunderter förderbar!

Yogacoaching ist keine Heilbehandlung und kein Ersatz für ärztliche, physio- oder psychotherapeutische Diagnosen und Behandlungen.